Internationaler Garnisons-Club Soest e.V.

Logo IGCS

Heute 2

Gestern 7

Woche 69

Monat 277

Insgesamt 25957

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

5 Linie FarbeDer IGCS-Anciens 5.Linie ist ein Club, entstanden aus ehemaligen Soldaten des traditionsreichen, belgischen Regiments 5.Linie von 1830.
Von 1949 bis 1992 war dieses stationiert in der Soester RUMBEKE Kaserne an der B1, heute die Fachhochschule Südwestfalen.
Das Regiment bekam im Jahre 1975 die Soester Stadtrechte.

Am 11. & 12. Okt. 1997 wurden die ersten Kontakte angelegt zur Gründung eines Club.
Am 13. Februar 1998 fand dann die 1.Sitzung statt und es entstand der Club: Anciens 5.Linie SOEST
mit dem 1. gewählten Vorsitzenden Maurice DENS (vormalige RSM der 5.Linie)
Am 01.Juli 1998 wurde der Kooperationsvertrag mit dem IGCS geschlossen, unter dem Namen: IGCS-Anciens-5.Linie Soest
08 Juli 2006 wurde Maurice DENS zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Seit 01.Januar 2010 als Abteilung der IGCS unter dem Namen: IGCS-Anciens 5.Linie SOEST

Ziel des Clubs:
1. Hilfe und Kontakte pflegen unter ihre Ehemaligen der 5.Linie in Soest.
2. Das Andenken an ihre Dienstzeit und den Kontakt zu ihrem Regiment, der" Königliche Freundeskreis des 5.Linie Regiment" und den Kameraden in Soest und in Belgien aufrecht zu erhalten, ebenso den Kontakt zu der Stadt Soest und der langjährigen Patenschaft mit dem Freundeskreis des Panzergrenadierbataillon 193 aus Münster.
3. Mitgestaltung das Leben im IGCS mit unseren Nato Partnern.

Unsere Hauptveranstaltungen:
BBQ - Mahlzeit zum Fest des Königs
Vorbereiten des  5-jährliche Treffens des Ehemaligen Soldaten der 5.Linie aus Belgien in Soest.

Alle Besucher des ehemaligen 5.Linie Regiments in Soest sind als Gast immer willkommen.

Unser Regiments Leitspruch:
VERSAGEN NIET………………………………………VERSLAGEN NOOIT